Erythrit / Lebensmittel

Erythrit ist ein Zuckerersatzstoff. Erythrit sieht gleich aus wie Zucker und hat dabei null Kalorien. Die chemische Bezeichnung ist E 968. Die Süßkraft von Erythrit entspricht etwas zu 70 – 75 % der von herkömmlichen „Haushalts Zucker“. 125 – 130 g (Gramm) Erythrit entsprechen ca 100 g Zucker!

Erythrit für Diabetiker

E 968 wird so gut wie nicht im menschlichen Körper verstoffwechselt. Deshalb hat Erythrit keinen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel.

  • Erythrit ist eine ideale alternative für Diabetiker
  • Heißhunger Attacken bleiben aus
  • Erytrithol fängt freie Radikale
  • wirkt positiv auf unseren Organismus
  • reduziert oxidativen Stress
  • Blähungen wie bei anderen Zuckerersatzstoffen bleiben aus
  • sorgt für ein lang andauerndes Sättigungsgefühl.
  • 90 % des Erythrit wird über den Urin ausgeschieden

Ist Erythrit gesund?

Gesundheitliche Unbedenklichkeit von Erythrit werden durch internationale Studien bestätigt! Sogar bei massiven Überdosierungen von 1000 mg / kg Körpergewicht pro Tag traten keine Magen-Darm Störungen auf. Eine realistische Tagesdosis von Erythrit sin 70 mg / kg Körpergewicht am Tag!

Der Glykämische Index von Erythrit ist NULL! Es hat somit KEINEN Einfluss auf den Blutzucker Spiegel!