Eiweißreiches Frühstück in der Low Carb Ernährung, Spiegelei

Viele Menschen können sich einen guten Start in den Tag ohne ihr Müsli mit Obst und Joghurt, die Schüssel Cornflakes oder ihren gesüßten Kaffee gar nicht vorstellen.

Dabei sorgt eine zu hohe Zufuhr von schlechten Kohlenhydraten am Morgen für einen rasanten Anstieg des Insulinspiegels – Sie fühlen sich momentan energiegeladen und fit, jedoch nach dem vergleichsweise kurzen Hoch sofort wieder müde und schlapp.

Perfekt geeignet für ein eiweißreiches LCHF-Frühstück wären zB Eier in allen Varianten – wie wäre es mit einer Eierspeise aus 2 Eiern und etwas guter Butter oder dem klassischen weichen Ei?

Wenn Sie lieber Milchprodukte essen, probieren Sie doch griechisches Joghurt kombiniert mit Beeren, z.B. Himbeeren. Sie werden sehen, die natürliche Süße aus den Früchten reicht völlig aus sodass Sie nicht das Bedürfnis verspüren werden zusätzlich noch Zucker dazuzugeben.

Vermeiden sollten Sie nach Möglichkeit beispielsweise Produkte wie Croissants, Kekse, fertige Kuchen, Frühstücksflocken oder gezuckertes Fruchtjoghurt – diese enthalten neben vielen Kohlenhydraten meistens auch viel schlechtes Fett und sind für einen guten Start in den Tag nicht geeignet.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.